Gegenstaen.de

Gegenstand, M., "Ding, Angelegenheit, Objekt", frühneuhochdeutsche (15. Jh.? bzw. Fischart 1579) Lehnübertragung von lateinisch obiectum, N., "Gegenüberliegendes, Widerstand" (zum Partizip Präteriti Passiv obiectus von lateinisch obicere, Verb, "entgegenwerfen", zu lateinisch ob, Präposition, "gegen", lateinisch iacere, Verb, "werfen"), siehe gegen, Stand

nach Köbler, Gerhard, Deutsches Etymologisches Wörterbuch, 1995
http://homepage.uibk.ac.at/homepage/c303/c30310/derwbhin.html